So entsteht Ihre Klangsäule:

Verwendung hochwertiger Materialien und sorgfältige Verarbeitung (Made in Germany). Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Stationen die eine  Klangsäule von Anfang bis zur Endfertigung durchlaufen muss.

Vorfertigung

  • Drehen und Fräsen von Kegel und Linse
  • Ablängen, schweißen, bohren,  spachteln und schleifen des Klangkörpers
  • Herstellen der Edelstahlstreben
  • Lackierung von Kegel, Linse und Klangkörper

Endfertigung

Schritt 1:
Nach Abschluss der Lackierungsarbeiten folgt das Anbringen der Edelstahlstreben

Bild 011

Schritt 2:
Einbringen und verkleben des Lautsprecheranschlussterminals

Bild 013

Schritt 3:
Preparieren der Linse für den Einbau des Hochtonlautsprechers

Bild 020

Schritt 4:
Einbau der Frequenzweiche und Anschluss von Hoch- und Mitteltöner

Bild 030

Schritt 5:
Frequenztest und anschließende Hörprobe mit entsprechenden Test-CD´s

Bild 033

Schritt 6:
Positionierung und Einbau des Hochtöners

Bild 045

Schritt 7:
Positionierung und Einbau des Mitteltöners

Bild 054

Schritt 8:
Einbau und Justage des Schallkegels (Campanoid)

Bild 058

Schritt 9:
Visueller Abschlusstest der Klangsäule

Bild 059

Schritt 10:
Nach vielen Schritten (nicht alle sind detailiert beschrieben), sieht so eine in Handarbeit gefertigte Calista aus

Bild 063